Traumfänger und ihre Bedeutung

traumfaenger bedeutung

Traumfänger sind viel mehr als nur eine hübsche Wanddekoration, die dem Raum etwas Bohemian-Style einhauchen. Dabei haben die Traumfänger, laut alter indianischer Überlieferung, eine tiefergehende Bedeutung.

Der Legende nach stammen Traumfänger aus Nordamerika von den Ojibwa-Indianern. Heute gibt es sie in unzählig vielen, verschiedenen Varianten und Farben. Dennoch haben alle Traumfänger eines gemeinsam: ihre Grundform, bestehend aus einem Reifen, in den ein Netz gespannt ist. Wie du einen Traumfänger selber machen kannst, zeige ich dir in meiner Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Kreislauf des Lebens

Die klassischen Traumfänger bestanden ursprünglich aus kreisrunden Ringen aus Weidenholz. Der Kreis symbolisierte den Kreislauf des Lebens und soll dem alten Glauben nach das Gute anziehen. Das Netz wurde damals aufwendig aus Darmschnüren oder Sehnenfäden gesponnen. Es sollte an ein Spinnennetz erinnern, in dem die Spinne ihre Beute – die bösen Träume – einfängt.

Daher stammt auch sein Name: Traumfänger. Dieses Netz konnte nach Belieben verziert werden, zum Beispiel mit Perlen, Leder oder Federn. Jedem Material wurde zusätzlich eine bestimmte Bedeutung zugesprochen.

Bedeutung der Traumfänger

Die Traumfänger werden an die Wand, in die Tür, ans Fenster oder übers Bett gehängt. Dabei sehen sie nicht nur dekorativ aus, sondern haben auch mehrere Funktionen:

  • Böse Geister sollen vom Schlafenden ferngehalten werden, ihn beschützen und ruhig schlafen lassen.
  • Die schlechten Träume sollen sich im Netz verfangen, um dann von der Morgensonne neutralisiert zu werden.
  • Die guten Träume hingegen, schlüpfen durch das Loch in der Mitte des Netzes hindurch, oder
  • gleiten an den daran befestigten Federn sanft zum Schlafenden hinunter.

Ich konnte mich lange Zeit nicht wirklich mit den Traumfängern anfreunden. Mir gefielen die meisten nicht und ich hatte keine Ahnung, welche Bedeutung sie haben. Irgendwann fing ich jedoch an, mehr darüber zu lesen und sogar eigene Traumfänger zu gestalten: moderner und minimalistischer sollten sie sein. Mittlerweile habe ich Dutzende unterschiedliche Traumfänger entworfen und meine Liebe dafür entdeckt.

Durch deine ganz eigene Inszenierung des Traumfängers, holst du dir ein Stück Bohemian-Lifestyle zurück nach Hause und schützt dich vor Alpträumen.

Foto: Stefanie Adam

Merke dir den Beitrag auf Pinterest: Klicke auf das Bild

Traumfänger Bedeutung, Stefanie Adam, www.feineseele.de

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.